Wildes Böhmen

… oder so. Am Samstag hatten wir das Vergnügen, an unserer ersten Bohème Sauvage teilzunehmen, diesmal in ihrer Inkarnation im Alten Wartesaal zu Köln. Gute Musik, viele länger nicht gesehene Gesichter, anschauenswerte Darbietungen, ein unterhaltsames Live-Musikduo und vor allem Menschen, die den Dresscode so ernst nahmen, wie ich es mir bei manchem LARP gewünscht hätte. Gerne wieder!

 

Advertisements

Sag, was Du denkst ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s