Club Dead

Es regnet Rezensionen zu Frau Harris … hier Sookie, die 3. Auch hier ist die Quelle das Forum von Lies & Lausch.

Kurzbeschreibung:
Sookie hat nur mit einem Vampir freiwillig Umgang, und das ist ihr Geliebter Bill. Aber er ist in letzter Zeit sehr distanziert- und außerdem in einem anderen Staat. Sein finsterer, attraktiver Chef Eric hat eine Idee, wo er sein könnte. Ehe sich Sookie versieht, ist sie in Jackson, Mississippi, um sich in der Unter-Unterwelt des Club Dead umzusehen. Das ist ein gefährlicher kleiner Laden in dem sich die elitäre Vampirgesellschaft trifft.
Aber als Sokkie Bill endlich findet – und ihn bei einem schlimmen Verrat erwischt – ist sie nicht sicher, ob sie ihn retten… oder ein paar Pflöcke anspitzen soll. (Quelle: amazon.de)

Meine Meinung:
Im dritten Band der Reihe begibt sich Sookie auf die Suche nach Bill in die Stadt Jackson und begibt sich dort wieder einmal in Gefahr. Aber diesmal stehen ihr der verführerische Vampir Eric und der charmante Werwolf Alcide zur Seite, bei dem sie sich besonders wohl und geborgen fühlt.
Wie man es von den ersten beiden Bänden gewohnt ist, ist auch hier wieder ein Rätsel zu lösen, verpackt in eine witzig-rasant erzählte Geschichte. Trotz der geringen Seitenanzahl ein Genuss für gruselige Lesenächte.

Advertisements

Sag, was Du denkst ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s