Con con Cane – oder so

Vor zehn Tagen hat Henry seinen ersten Rollenspielcon besucht, den überaus gut frequentierten Dreieich-Con im gleichnamigen südhessischen Pampastädtchen (Gratulation an Christian de Ahna und Markus Plötz, by the way).

Wenn ihr mich fragt: Er sieht wenig beeindruckt aus. Aber er traf dort Emil, den Mops, und der Tag war gerettet!

Advertisements

Sag, was Du denkst ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s