Vampire live … reloaded

ImageNun ist es offiziell: Nach etwa einem Jahrzehnt Abstinenz werde ich wieder Vampire Live spielen. In meiner schönen Heimatregion entsteht eine neue Domäne mit einer interessanten Mischung aus alten Hasen und neuen Gesichtern. Die Spielleitung hat mich gebeten, den Prinzen zu verkörpern, und ich habe ja gesagt – zumal die wunderbare Julia ebenfalls mit von der Partie ist. Lucius Cornelius Scipio, anyone?

Um es mit Buffy zu sagen: „Once more, with feeling …“

Ich halte euch auf dem Laufenden.

Advertisements

3 Kommentare zu „Vampire live … reloaded

  1. Lucius, mein alter Freund. Ich hätte ja nicht gedacht, daß Du auf Deine alten Tage Dich doch noch mal wieder in die Politik wirfst, aber junge Domänen wie junge Frauen verhindern das Altwerden. Schön zu lesen, daß Dir das unverändert gegeben ist!
    Meiner besten Wünsche muß ich Dich kaum noch versichern, die sind Dir – wie eh und je – gewiss. Ob auf ein Wiedersehen? Wer weiss das schon….!
    Good luck & good hunting
    eine alte Freundin
    Pen

  2. Nice! Wäre toll, wenn es richtig anliefe, auch wenn ich mir nicht sicher bin, ob ich mich noch einmal in diese Welt vertiefen könnte. Was mir die letzten Male, als ich es versucht habe, aber schmerzlich auffiel, war, dass die Welt zu „klein“ geworden war, sprich an den Grenzen der Domäne endete. Früher konnte man nach Hamburg oder sogar Paris fahren, und es gab mehr Charaktere, als man je kennenlernen konnte. Wenn ein Clan aber nur aus dem Primogen und seinen beiden Freunden besteht, kollabiert die Welt.

Sag, was Du denkst ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s