Der Besuch der wirren Dame

Kelis… alias Lady Kelis vom Clan des Mondes steht uns am Samstag Nacht in der Domäne Kurpfalz bevor.

Sie ist das Sprachrohr eines in Kanada ansässigen, aber derzeit durch Deutschland marodierenden Wesens, von dem wir momentan vermuten, es könne sich um eine sogenannte Missgeburt, also einen von einem Vampir gezeugten Werwolf handeln. Der wiederum hat einen messianischen Kult um sich aufgebaut und betreibt … genau, eine Plattenfirma.

Ah, Nostalgia strikes.

Daumen hoch …

Advertisements

Sag, was Du denkst ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s