Lange Nacht der Museen: Hoffmann liest & singt

ImageEs steht fest: Anläßlich der Langen Nacht der Museen MA-HD-LU am 20. 4. werde ich im Studio meines Co-Autors Thommy Mardo, Augartenstrasse 40, 68165 Mannheim, aus dem Facebook-Killer lesen, immer häppchenweise. Dazwischen gibt es Musik, und zwar von Wednesday Afternoon Love Affair, kurz W. A. L. A., unplugged und in kleiner Besetzung: Akustische Gitarre, Bass, Jambú und Gesang, was bedeutet, ich werde immer wieder hektisch vom Lese- zum Gesangsmikro und zurück eilen müssen.

Dazu gibt’s Sekt, Orangensaft und Häppchen. Der Eintritt ist vermutlich frei, aber wir stellen einen Hut auf (oder so – lasst euch überraschen). Da immer nur für so ca. 30 Leute Platz ist, wird das Ganze in sehr intimer Atmosphäre stattfinden, und wir wechseln alle 60-90 Minuten einmal die Gäste durch.

Also am besten den Termin schon mal vormerken – wir freuen uns auf euch!

Advertisements

Ein Kommentar zu „Lange Nacht der Museen: Hoffmann liest & singt

  1. I simply could not depart your website before suggesting that I actually loved the usual info a person provide on your guests? Is going to be again steadily to check up on new posts

Sag, was Du denkst ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s