Things you do for money …

lucy… und aus alter Freundschaft. Andere Entschuldigungen gibt es nicht für meinen Ausflug in ein ganz neues Literaturgenre, nämlich den Liebesroman.

Meine alte Kollegin und Freundin Birte Lilienthal übersetzt nämlich eine Pentalogie von Lucy Kevin, was wiederum das Pseudonym einer sehr bekannten US-Autorin ist (s. Bild links – na, wer weiß es?), mit dem schönen Titel Four Weddings and a Fiasco, zu Deutsch naheliegenderweise Vier Hochzeiten und ein Fiasko. Ich habe die Ehre eines „LektoKorrektorats“.

Also, wenn es jemanden nach leichter Herzschmerzlektüre dürstet – nur zu.

Advertisements

Sag, was Du denkst ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s